Mohart's Blog

Informationen zu Fragen von Politik, Kultur, Wirtschaft und Gesellschaft

Präsident Ahmadinedschad: Der Iran und die Türkei haben gemeinsame Interessen

leave a comment »


AUTOR:   IRNA Islamic Republic News Agency خبرگزاری جمهوری اسلامی ایران
Übersetzt von  Hans-Jürgen Falkenhagen

Präsident Ahmadinedschad erklärte am Dienstag, den 27. Oktober, dass der Iran und die Türkei als befreundete Länder gemeinsame Interessen teilen. Er hielt eine Ansprache anlässlich  eines Treffens mit dem türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan. Im Verlauf dieses Treffens hob er hervor, dass es beiden Länder dank ihrer vereinigten Anstrengungen gelungen sei, „mit allen den Bedrohungen fertig zu werden und gemeinsam die bestehenden Stärken zu nutzen“.

Die „Notwendigkeit einer neuen Ausdehnung aller Richtungen der Verbindungen zwischen den beiden benachbarten Staaten“ betonend, hob Präsident Ahmadinedschad mehrere Probleme hervor, die sich den beiden Ländern auf dem Gebieten der  Sicherheit und besonders der Wirtschaft stellen und die das Ergebnis  fremder Einmischung in die inneren Angelegenheiten der beiden Länder seien.

Der Ausbau der Beziehungen zwischen Teheran und Ankara könne „nicht nur für die beiden Länder wohltuend, sondern auch für die ganze Region und auch die Welt des Islams von hohem Nutzen sein“, bekräftigte der iranische Präsident und fügte hinzu, dass „die Islamische Republik Iran keinerlei Restriktionen bezüglich der Erweiterung der Verbindungen  mit einem so befreundeten Land  wie es die Türkei ist, in Betracht ziehen könne“.

Sich auf die „Sackgasse“ beziehend, in der  sich beide Länder gegenüber  dem Westen befinden, und das gälte gleichzeitig in theoretischer als auch praktischer Hinsicht, führte er näher aus, dass  „die Welt neue Ideologien, neue Herangehensweisen erwartet“.

Zur Beseitigung von bestehenden Hindernissen auf dem Wege der Ausweitung der bilateralen Beziehungen zwischen den beiden benachbarten Staaten aufrufend, unterstrich Präsident Ahmadinedschad die Notwendigkeit, die Konkretisierung der zwischen beiden Staaten abgeschlossenen Vereinbarungen beschleunigt in Angriff zu nehmen.

Ahmadinedschad beglückwünschte den türkischen Ministerpräsidenten zu seiner Position gegenüber dem israelischen Regime und erklärte, dass „das Regime in Tel-Aviv tatsächlich eine Bedrohung für alle Nationen darstellt“.

Er ließ keinen Zweifel daran, dass „es dort keine Gerechtigkeit gibt und die Probleme nicht geregelt sind. Wenn ein illegales Regime wie das israelische Regime Atomwaffen besitzt, kann wohl niemand ein anderes Land daran hindern, Atomenergie für friedliche Zwecke zu besitzen“, erklärte Ahmadinedschad. „Die Realität ist, dass das zionistische Regime eine Bedrohung für alle Länder ist (…) Ihre ( Erdogans )klare Position bezüglich des  zionistischen Regimes wird positive Wirkungen auf internationaler Ebene und in der islamischen Welt haben, fügte er hinzu.

Ministerpräsident Erdogan  ist am Montagabend an der Spitze  einer wichtigen politischen, kommerziellen und wirtschaftlichen Delegation in Teheran eingetroffen.

Seinerseits hat Ministerpräsident Erdogan dazu aufgerufen, die Beziehungen  zwischen Teheran und Ankara auf neue Weise auszuweiten und die Entschlossenheit der Türkei bekräftigt, die freundschaftlichen Beziehungen mit der Islamischen Republik Iran zu verstärken und auszubauen.

 


Quelle: IRNALe président Ahmadinejad: l’Iran et la Turquie partagent des intérêts communsOriginalartikel veröffentlicht am 27.10.2009

 

Über den Autor

Hans-Jürgen Falkenhagen ist ein Mitarbeiter von Tlaxcala, dem Übersetzernetzwerk für sprachliche Vielfalt. Diese Übersetzung kann frei verwendet werden unter der Bedingung, daß der Text nicht verändert wird und daß sowohl der Autor, der Übersetzer als auch die Quelle genannt werden.

URL dieses Artikels auf Tlaxcala: http://www.tlaxcala.es/pp.asp?reference=9141&lg=de

Advertisements

Written by mohart

31. Oktober 2009 um 14:56

Veröffentlicht in Geopolitik, Naher Osten

Tagged with ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: